Header Image
18 Ergebnisse
Filter

Abenteuer Albulabahn

Die Albulalinie der Rhätischen Bahn im Schweizer Gebirgskanton Graubünden ist ein grandioses Werk, das...

Die Albulalinie der Rhätischen Bahn im Schweizer Gebirgskanton Graubünden ist ein grandioses Werk, das auch heute noch den aufmerksamen Betrachter tief beeindruckt. Kaum eine Eisenbahnstrecke bietet auf so engem Raum diese Fülle von baulichen Meisterwerken in prächtiger Gebirgslandschaft. Das vorliegende Werk zeigt fundiert die Entwicklung von den Anfängen über 100 Jahre Betriebsführung dieser Paradelinie sowohl in technischer als auch in menschlicher Hinsicht auf. Illustriert mit überwiegend unbekannten und überraschenden Abbildungen aus allen Epochen und Jahreszeiten.

68,00 CHF
loading-price

In den Warenkorb Details

Abenteuer Berninabahn

Seit hundert Jahren verbindet die einzigartig angelegte Berninalinie St. Moritz mit Tirano. Die bis zur...

Seit hundert Jahren verbindet die einzigartig angelegte Berninalinie St. Moritz mit Tirano. Die bis zur Fusion mit der Rhätischen Bahn 1943 eigenständige Unternehmung hat Krisenzeiten und allen klimatischen Widerwärtigkeiten getrotzt.

Die Autoren vermitteln unzählige Fakten aus allen Epochen dieser von Superlativen strotzenden Gebirgsbahn. Sie veranschaulichen die einzigartigen landschaftlichen und jahreszeitlichen Aspekte, aber
auch verständliche eisenbahntechnische Hintergründe und Zusammenhänge. Aufgeführt sind alle je für die speziellen Berninabahnverhältnisse beschafften Fahrzeuge, vom Überlandbahnwagen bis zum
"Allegra" Triebzug und von der Dampfschneeschleuder bis zum Küchenwagen. Ein Augenschmaus für Graubündenliebhaber und ein reicher Fundus für Eisenbahnkenner!

Eine Fülle von unbekannten und historischen Bildern und Dokumenten aus den Archiven der mit der Berninabahn teilweise auch beruflich verbundenen Autoren, runden das Werk ab.

68,00 CHF
loading-price

In den Warenkorb Details

Arno Camenisch: Der letzte Schnee

Ein Winter in den Bündner Bergen. Was tun, wenn der grosse Schnee ausbleibt - und mit ihm die Gäste?...

Ein Winter in den Bündner Bergen. Was tun, wenn der grosse Schnee ausbleibt - und mit ihm die Gäste? Paul und Georg stehen wie jedes Jahr an ihrem alten Schlepplift, so schnell bringt den ordentlichen Georg nichts aus der Ruhe und den grossen Fabulierer Paul nichts zum Schweigen. Zu allem fällt ihm eine Geschichte ein, um das grosse Verschwinden aufzuhalten und die verkehrte Welt wieder ins Lot zu bringen. Er redet über die Kapriolen des Wetters und über das Glück des Lebens, er spricht über seine grosse Liebe Claire und über den Sohn, der macht, was er will. Er erzählt vom Leben in den Bergen, von Vorfahren und Vorbildern, von Sieg und Niederlage, Schule und Erziehung, und räsonniert über die zeitlosen Fragen nach Herkunft und Zukunft. Arno Camenisch beschreibt auf seine unverkennbar eigenwillige Art bildstark und präzise vom Ende und Verschwinden in einem Tal im Wandel der Zeit, während der Schlepplift im Hintergrund regelmässig rattert wie der Lauf der Welt.

25,00 CHF
loading-price

In den Warenkorb Details

Arno Camenisch: Die Kur

Ein Mann und eine Frau, im Herbst ihres Lebens, verschlägt es wegen einem Tombola-Gewinn in ein nobles...

Ein Mann und eine Frau, im Herbst ihres Lebens, verschlägt es wegen einem Tombola-Gewinn in ein nobles Fünf-Stern-Hotel ins schöne Engadin. Während sie in diesen paar Tagen und Nächten ihre Sehnsüchte wieder aufleben spürt und aufblüht, fühlt er sich wie auf seinem letzten Gang. Zum Glück hat er seinen Plastiksack dabei, der auf alle Lebenslagen eine Antwort enthält. In 47 Bildern begleiten wir die beiden und werden Zeugen ihrer Lebensbilanz – wo kommen wir her, was wollten wir werden, und wo gehen wir hin? Die Liebe, das Leben und der Tod stellen ihnen die zeitlosen Fragen, auf die sie ihre eigenen Antworten haben, bevor es endgültig dunkel wird.

25,00 CHF
loading-price

In den Warenkorb Details

Arno Camenisch: Die Launen des Tages

Nach Nächster Halt Verlangen legt Arno Camenisch mit Die Launen des Tages den zweiten Band mit...

Nach Nächster Halt Verlangen legt Arno Camenisch mit Die Launen des Tages den zweiten Band mit Geschichten von unterwegs vor. Der Reisende gerät von einem Verhängnis ins nächste, denn das Leben schlägt dann zu, wenn man es am wenigsten erwartet. Begegnungen machen das Leben aus, und es ist die Liebe, die es am Laufen hält. Um die Liebe kreisen diese Geschichten, die wie Gewitterleuchten sind und unberechenbar wie das Wetter, es kann in jedem Augenblick in ein bedrohliches Donnerwetter oder in ein Lichtspektakel kippen, und am Ende ist meistens alles ein bisschen anders, als man meinte. Und ist es nicht wahr, so ist es gut geflunkert.

25,00 CHF
loading-price

In den Warenkorb Details

Arno Camenisch: Fred und Franz

Mit dem Anfang beginnt auch das Ende, sagt der Franz zum Fred. Der trauert der Maria nach. Franz scheint...

Mit dem Anfang beginnt auch das Ende, sagt der Franz zum Fred. Der trauert der Maria nach. Franz scheint etwas durchtriebener und findet selber doch kein Ende mit der verheirateten Magdalena. In 24 alltäglichen Szenen lässt Arno Camenisch die beiden ungleichen Brüder im Geiste über den Lauf der Welt räsonieren und über das, was sie am Laufen hält, die Liebe – das Finden und Verlieren, das Festhalten und Loslassen. In Bildern klar wie Glas und mit seinem unverwechselbaren Ohr für das Tragische und das Komische in grossen wie in kleinen Reden schreibt Arno Camenisch über eine Freundschaft, die so verlässlich ist wie der Gang der Jahreszeiten: am Ende steht man immer wieder an einem neuen Anfang.

25,00 CHF
loading-price

In den Warenkorb Details

Arno Camenisch: Goldene Jahre

Seit 51 Jahren betreiben Margrit und Rosa-Maria ihren Kiosk samt Zapfsäule und Leuchtreklame. Er ist...

Seit 51 Jahren betreiben Margrit und Rosa-Maria ihren Kiosk samt Zapfsäule und Leuchtreklame. Er ist die Zentrale im Dorf, bei Margrit und Rosa-Maria kommen alle vorbei und sie haben alles gesehen, schicke Autos und alte Mopeds, die Tour de Suisse und Prominenz aus dem Boulevard, ­Betrüger, die sie übers Ohr hauen wollten, ­genauso wie Filmstars. Am liebsten sind ihnen aber die Liebespaare und die frisch ­Verliebten. Bei Margrit und Rosa-Maria geht über die ­Ablage, was das Herz begehrt, und im Gegenzug hören sie, was die Herzen bewegt. Arno Camenisch erzählt mit viel Witz und grosser Liebe von einer Welt im Wandel – aber solange Margrit und Rosa-Maria ihren Kiosk mit Leuchtreklame und Zapfsäule bedienen, bleibt die Welt ein wunderbar schöner und heller Ort.

25,00 CHF
loading-price

In den Warenkorb Details

Arno Camenisch: Herr Anselm

Nach 33 Jahren ist Herr Anselm - die treue Seele auf dem "Schiff", wie er seine Schule nennt - auf der...

Nach 33 Jahren ist Herr Anselm – die treue Seele auf dem «Schiff», wie er seine Schule nennt – auf der Ehrenrunde: Die Schule in einem kleinen Dorf in den Bündner Bergen soll geschlossen werden. Wir begleiten Herrn Anselm nach einem trockenen und heissen Sommer an einem Nachmittag zu Beginn eines Schuljahres und hören ihm zu, wie er mit seiner verstorbenen Frau über das Wetter und das Wasser spricht, über die Vorbilder, die uns geprägt haben, und die Werte, die uns verbinden. Sein Monolog erzählt mit grosser Liebe, viel Witz und einem ebenso frischen wie herzenswarmen Blick von einer Welt, die verschwindet. Bildstark und präzise schreibt Arno Camenisch auf seine unverkennbar eigenwillige Art vom Werden und Vergehen in einem Tal im Wandel der Zeit.

25,00 CHF
loading-price

In den Warenkorb Details

Arno Camenisch: Hinter dem Bahnhof

Es ist ein kleiner Ort, dem Arno Camenisch nach dem Erfolgsbuch Sez Ner seine Aufmerksamkeit zuwendet, ein...

Es ist ein kleiner Ort, dem Arno Camenisch nach dem Erfolgsbuch Sez Ner seine Aufmerksamkeit zuwendet, ein kleines Dorf in einem engen Tal zwischen hohen Bergen - und doch sind der Schraubenladen und das Coiffeurgeschäft, sind der Bahnhof und der Stammtisch in der Helvezia die ganze Welt, in der jeder und alles seinen Platz und seinen Namen hat. Es geht ums Zähne klopfen und um die Züge, die ein Mal die Stunde das Tal hinabfahren, um Jasskanonen und Dorftrompeten, um die Sau vom Adolfdallamaria und den Eierlikör vom Dichter, um die Grossmutter, die schief steht, und um die Särge vom Grossvater. Es ist ein Kind, das diese vertraute und zugleich seltsam schräge Welt der Erwachsenen sieht, sein direkter Blick schafft Nähe, es täuscht mit seiner Unbekümmertheit über die Abgründe hinweg, die sich hier auftun.

25,00 CHF
loading-price

In den Warenkorb Details

Arno Camenisch: Nächster Halt Verlangen

Nächster Halt Verlangen versammelt die Kolumnen, die Arno Camenisch 2013 und 2014 für Die Südostschweiz...

Nächster Halt Verlangen versammelt die Kolumnen, die Arno Camenisch 2013 und 2014 für Die Südostschweiz geschrieben hat. Wie in einem Songbook erzählt Arno Camenisch in 14 Geschichten aus dem Leben eines reisenden Poeticus, getreu seinem Leitspruch: Die Geschichten liegen auf den Strassen, man muss sie nur finden, nicht erfinden. So kommt er nach Neapel und Bogotà, nach Lemberg und Lissabon und von Hongkong zurück nach Tavanasa, auf den Kunkelspass und von dort direkt nach Paris. Schöne Polizistinnen, dicke Zöllner, Kellner wie Kühlschränke und gefährliche Frauen sind seine ständig wechselnden Begleiter, von einer Bredouille in die andere, in der der arglose Tramp aus den Bündner Bergen oft nicht weiss, wie ihm geschieht, denn immer versteht man nicht alles. Und ist es nicht wahr, so ist es gut geflunkert.

25,00 CHF
loading-price

In den Warenkorb Details

Bahnerlebnisweg

Der Streckenabschnitt zwischen Albulatunnel und Landwasserviadukt auf der Albulalinie der Rhätischen Bahn...

Der Streckenabschnitt zwischen Albulatunnel und Landwasserviadukt auf der Albulalinie der Rhätischen Bahn gilt als Paradestück der Ingenieurskunst und Bahnpionierzeit. Spannende Geschichten rund um die Albulalinie und die Menschen die im UNESCO Welterbe Rhätische Bahn leben und arbeiten. Eindrückliche Bilder, Karten und Grafiken aus historischer und aktueller Zeit auf 132 Seiten.

12,00 CHF
loading-price

In den Warenkorb Details

Bio Pasta Bravun

Erstklassige handverarbeitete Gourmet Teigwaren hergestellt aus feinsten Bio Zutaten.

Erstklassige handverarbeitete Gourmet Teigwaren hergestellt aus feinsten Bio Zutaten.

7,60 CHF
loading-price

In den Warenkorb Details

Gutschein Eintritt Bahnmuseum Albula

15,00 CHF
loading-price

In den Warenkorb Details

Türli & Flidari: Auf dem Bahnerlebnisweg Albula

Das liebevoll illustrierte Buch regt mit seinen Zeichnungen die Fantasie an und erzählt die Geschichteder...

Das liebevoll illustrierte Buch regt mit seinen Zeichnungen die Fantasie an und erzählt die Geschichte
der zwei Freunde «Türli & Flidari», die einen spannenden Tag erleben: Sie erkunden das «UNESCO Welterbe Rhätische Bahn» im Albulatal.

27,90 CHF
loading-price

In den Warenkorb Details

Wackeltier Steinbock

Das trittsichere Wappentier Graubündens bewegt sich elegant über Stock und Stein. Anders die...

Das trittsichere Wappentier Graubündens bewegt sich elegant über Stock und Stein. Anders die Holzversion: Auf Knopfdruck kriegt der Steinbock wacklige Knie. Ebenso rasch ist er aber wieder auf den Beinen. Wackelfiguren sorgen bereits seit Generationen für Spass. 

10,00 CHF
loading-price

In den Warenkorb Details

Wertgutschein Bahnmuseum Albula

Der Gutschein ist einlösbar im Shop, Büfèt oder für einen Eintritt im Bahnmuseum Albula.

Der Gutschein ist einlösbar im Shop, Büfèt oder für einen Eintritt im Bahnmuseum Albula.

25,00 CHF
loading-price

In den Warenkorb Details